„Unsere Bienen – kleine unscheinbare Helden“



Für die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit an den bayerischen Schulen wurde dieses Jahr an der Pestalozzischule das Thema „Unsere Bienen – kleine unscheinbare Helden“ gewählt. Honigbienen produzieren nicht nur den leckeren Honig sondern bestäuben etwa 80% der Blütenpflanzen in unseren Breiten, wodurch sie unerlässlich für Bauern und die Nahrungsmittelerzeugung sind.

 

Unsere Schüler und Schülerinnen hatten die letzten Tage viele Möglichkeiten, sich mit der Bedeutung der Honigbiene auseinanderzusetzen. So besuchten die siebten Klassen einen Bienenstock und erfuhren viel über die Lebensweise der Bienen. Mit Büchern und Filmen aus der Stadtbücherei Forchheim sammelten die Kinder eigenständig weitere wichtige Infos zum Leben der Bienen. Materialien eines Imkers, wie Wabenplatten, Imkeranzug, Honigschleuder und Rauchgerät, lieferten das passende Anschauungsmaterial, um den Herstellungsprozess des Honigs zu verstehen. Abgerundet wurde die Woche mit viel regionalem Honig zum Probieren, Honigmasken, Honigpeelings und Honigjoghurt.