Präsenzuntericht an der Pestalozzischule ab dem 15.06.2020

Die Schüler der Abschlussklassen 9 setzen den täglichen Unterricht fort.

Die Schüler der  Jahrgangsstufen 4 und 8 setzen den Unterricht mit wöchentlichem Wechsel fort.
Ab Montag, 15.06.2020 beginnt der Unterricht für alle Klassen und SVE-Gruppen.
Die Schule beginnt zur 1. Stunde und endet nach der 4. Stunde.
Die Schüler werden 14 tägig mit wöchentlichem Wechsel der Schülergruppen beschult.
Im Anschluss kommen alle Schüler wie gewohnt nach Hause.

Am Montag vor Unterrichtsbeginn werden die neuen Schüler von den Lehrern über die
Maßnahmen zum Infektionsschutzgesetz aufgeklärt.

Im Schulhaus besteht  „Maskenpflicht“ beim Aufenthalt in der Aula, in den Fluren und den Toiletten.
Kinder ohne Schutzmasken können nicht beschult werden.

Für Kinder der SVE und der Klassen 1-6, deren Eltern in Bereichen der
kritischen Infrastruktur tätig sind oder die weitere angeordnete Voraussetzungen
erfüllen, gibt es Notbetreuungsgruppen.
Informationen darüber erhalten Sie von der Schulleitung.