Friede unter uns

FRIEDE UNTER UNS

Unter diesem Motto bewegte sich unsere Schule vermehrt in den letzten Tagen. Geprägt von den Geschehnissen der Welt setzten wir uns gezielt mit Möglichkeiten des Friedens unter uns- hier in der Pestalozzischule Forchheim, aber auch in unserer Familie und in unserem Freundeskreis vermehrt auseinander.

Wir gestalteten Friedenstauben, brachten Wünsche, Gebete, Anregungen und Gedanken schriftlich oder bildnerisch zu Papier. Auch die Auseinandersetzung mit Songs zum Thema Frieden, mit bedeutenden Werken der Kunst und mit eigenen Texten fand Raum und Zeit während des Unterrichts. Frieden geht uns alle an- daher beauftragten wir uns selbst in einem gemeinsamen Impuls in unserer beindruckend gestalteten Aula zu kleinen und großen FRIEDENSSTIFTERN.

Begleitet von zwei mutigen und tollen Sängerinnen aus unserer Schule erhielten wir die blaue Karte: ein blaues Kärtchen mit einer Friedenstaube, als allgemeingültiges Symbol für jeden in einer schwierigen, streiterfüllten Situation:

Ich möchte FRIEDE UNTER UNS!